MAECENATA STIFTUNG

Die Maecenata Stiftung ist ein unabhängiger Think Tank zum Themenfeld Zivilgesellschaft, Bürgerengagement, Philanthropie und Stiftungswesen. Sie hat die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts und ihren Sitz in München. Sie wurde 2010 errichtet und vereint seit 2011 alle Maecenata-Aktivitäten unter ihrem Dach. Die Stiftung steuert und bündelt die Aktivitäten ihrer Programme und vertritt erarbeitete Positionen nach außen. Sie versteht sich als ideeller Dienstleister der Zivilgesellschaft und tritt für deren transnationale Stärkung sowie für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft in Europa und darüber hinaus ein.

ACTUELL

Observatorium 29

Neues Observatorium (Ausgabe 29) von Inga Wachsmann und Nicolas Bouchet über den Shrinking Civic Space in Europa.

>>download

mehr

Doch kein Brexit? Neuer Leitartikel von Rupert Graf Strachwitz in Politik & Gesellschaft

Rupert Graf Strachwitz kommentiert in seinem Leitartikel in Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, die gesellschaftliche Diskussion in Großbritannien um den Ausstieg aus der Europäischen Union. Während er den Debattenmarathon um Termin und Ausgestaltung des Brexit als Sternstunde des Parlamentarismus skizziert, legt er auch dar, wieso die politischen Anstrengungen noch zunehmen werden müssen, den Austritt mit der gesamtgesellschaftlichen Haltung in Einklang zu bringen. Dass die Positionen der Remainer immer deutlicher Gehör finden, zeigt sich vor allem im zivilgesellschaftlichen Engagement, etwa bei der Demonstration Ende März dieses Jahres - der größten, die je in Europa stattfand.

 

Zur aktuellen Ausgabe von Politik & Kultur

3.April 2019: Civil Society Futures - A British-German Dialogue

Civil Society Futures - A British-German Dialogue

 with Julia Unwin CBE FAcSS Chair, The Independent Inquiry on the Future of Civil Society (UK) and Carnegie Fellow

Berliner Stiftungswoche 2019

Wednesday, 3rd April 2019, 6:00 pm, at Maecenata Stiftung, Rungestrasse 17, 10179 Berlin-Mitte

Ein Veranstaltungsbericht wird in Kürze in der npoR erscheinen und hier verlinkt werden.

mehr

Article by Rupert Graf Strachwitz: Can Germany Provide Global Solutions?

Can Germany Provide Global Solutions? Germany's leaders talk about taking on more responsibilities in world affairs. But the country's government struggles with even basic forms of efficiency. An article at the Globalist by Rupert Graf Strachwitz.

The article (Link)

Nachruf: Zum Tod von Ernst-Wolfgang Böckenförde

Ein Nachruf zum Tod von Ernst-Wolfgang Böckenförde von Rupert Graf Strachwitz

Zur PDF

Zum Attac-Urteil: Der „shrinking civic space" ist in Deutschland angekommen.

Ein Kommentar von Rupert Graf Strachwitz zum Urteil des Bundesfinanzhofs über den Gemeinnützigkeitsstatus von Attac.

Zum Kommentar

Seite 9 von 29