Dienstag, 03 März 2020 10:23

Veranstaltungsbericht: Vorbild oder Fehlkonstruktion? Hundert Jahre Libanon, 1920–2020

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Bis zum letzten Sitzplatz füllte sich am 11. Februar 2020 der Open Work Space der Maecenata Stiftung für die Vortragsveranstaltung „Vorbild oder Fehlkonstruktion? Hundert Jahre Libanon, 1920–2020“ zu der das MENA Study Centre, mit Unterstützung der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft e.V. (DAFG) einlud. Dr. Thomas Scheffler, seines Zeichens Politikwissenschaftler und ehemaliger stellvertretender Direktor des Orient-Instituts Beirut (OIB) referierte über die ereignisreiche Geschichte des Landes und analysierte insbesondere das System des Klientelismus, welches Staat und Gesellschaft durchdringe.

>>Zum Veranstaltungsbericht

DSC08896

 

Read 207 times Last modified on Dienstag, 03 März 2020 10:47