MAECENATA STIFTUNG

Die Maecenata Stiftung ist ein unabhängiger Think Tank zum Themenfeld Zivilgesellschaft, Bürgerengagement, Philanthropie und Stiftungswesen. Sie hat die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts und ihren Sitz in München. Sie wurde 2010 errichtet und vereint seit 2011 alle Maecenata-Aktivitäten unter ihrem Dach. Die Stiftung steuert und bündelt die Aktivitäten ihrer Programme und vertritt erarbeitete Positionen nach außen. Sie versteht sich als ideeller Dienstleister der Zivilgesellschaft und tritt für deren transnationale Stärkung sowie für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft in Europa und darüber hinaus ein.

ACTUELL

New Project Philanthropy.Insight launched by the Maecenata Foundation

On 29th January, 2019 a new project was launched in the context of the Maecenata Foundation's Tocqueville Forum: Philanthropy.Insight –Strengthening Excellence in Sustainable Philanthropy.The aim of the project is to raise awareness for the role of and the issues involved with philanthropy among decision makers, civil society, the citizenry and the me-dia. In close cooperation with philanthropic institutions, current and future philan-thropists, beneficiaries, experts and associations of foundations, answers will be sought concerning the legitimacy, influence, transparency and performance of foundations. This will be achieved by a monitoring process to include data collec-tion, analysis, research, dialogue, and the exchange of good practices. The scope of the project will be the member states of OECD and a selection of other coun-tries where philanthropy has gained particular importance.

>>more information

Observatorium 28

Neues Observatorium (Ausgabe 28/2019) von Dr. Rupert Graf Strachwitz über die Gestaltungsmöglichkeiten Europas.

>> hier erhältlich

mehr

PRESSEINFORMATION: Maecenata Stiftung eröffnet MENA Study Centre

Zum 1. Februar 2019 wird Steinbachs bisher bei der Humboldt Viadrina Governance Platform angesiedeltes MENA Governance Center unter dem neuen Namen MENA Study Centre Teil der Maecenata Stiftung. Zu den Aufgaben des Studienzentrums gehört die Beratung der Stiftung, insbesondere ihres Centre for Humanitarian Action (CHA) und ihres Programms Europa Bottom-Up, in ihren Arbeitsschwerpunkten zu dieser Region.

>> Zur Pressemitteilung

PRESSEINFORMATION: Das Gemeinnützigkeitsrecht muß reformiert werden

Pressemitteilung zur notwendigen Reform der Gemeinnützigkeitsrechts

Am 8. Dezember 2018 hat der CDU-Parteitag auf Antrag des Landesverbands Nordwürttemberg beschlossen, die Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) zu überprüfen. Anlaß ist die Kampagne der DUH für Dieselfahrverbote. Seitdem wird politisch und medial über das Gemeinnützigkeitsrecht gestritten. Aber die Diskussion geht am Kern vorbei!

>>zur Pressemitteilung

Maecenata bietet Open Work Space in Berlin an

Im Rahmen ihres Tocqueville-Forums stellt die Maecenata Stiftung ab sofort ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen, die im Bereich
Zivilgesellschaft/Humanitäre Hilfe/Stiftungswesen und verwandten Arbeitsgebieten in Forschung, Praxis, Medien oder Politik unterwegs sind, an ihrem Standort in Berlin-Mitte einen Open Work Space zur Verfügung.

Vorherige Anmeldung ist dringend erwüns

As part of its Tocqueville Forum, the Maecenata Foundation is now offering an Open Work Space at its office in Berlin-Mitte to colleagues working in civil society / humanitarian aid / foundations and related fields of research, practice, media or politics.

Registration is urgently required.


Mehr Informationen

Nutzungsordnung

Regulations

 

IMG 1690

Zivilgesellschaft-Info III/2018 und Maecenata Notizen III/2018

Die neueste Ausgabe unseres Newsletter ist erschienen!
>> Zivilgesellschaft Info III/2018

>> Maecenata Notizen III/2018

mehr

Seite 10 von 29