×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 881

MAECENATA INSTITUT

Das Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft wurde 1997 gegründet und ist heute eine anerkannte außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Es versteht sich als unabhängiger sozialwissenschaftlicher Think Tank und hat die Aufgabe, das Wissen über und das Verständnis für die Zivilgesellschaft (den sogenannten Dritten Sektor) durch eigene geistes- und sozialwissenschaftliche Forschungstätigkeit, akademische Lehre, entsprechende Publikationen sowie den Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis zu fördern.

ACTUELL

Rupert Graf Strachwitz beim europaweiten Tag der Stiftungen

Der 1. Oktober ist auch in diesem Jahr ein europaweiter Tag der Stiftungen. Zahlreiche Stiftungen und Initiativen beteiligen sich daran mit eigenen Veranstaltungen und Intiativen. Dr. Rupert Graf Strachwitz, Vorstand der Maecenata Stiftung und Direktor des Maecenata Instituts, ist bei drei Veranstaltungen dabei.

mehr

Opusculum 76

Neues Opusculum (Nr. 76) über 15 Jahre Maecenata Forschungscollegium.

>> hier erhältlich

mehr

Presseinformation: Start des Mediendienstes Zivilgesellschaft Info

Die Maecenata Stiftung tritt mit einem neuen, speziell an Medienschaffende gerichteten Service an die Öffentlichkeit: Mediendienst Zivilgesellschaft Info. Mit dem Ziel, einen lebhaften und kritischen Mediendiskurs zu unterstützen, bietet der Mediendienst Zivilgesellschaft Info ein Forum für den journalistischen Austausch zu Forschung, Politik und Praxis von Zivilgesellschaft und Bürgerengagement.

>> zur Presseinformation (PDF)

MAECENATA NOTIZEN II/2014

Die neuen Notizen (II/2014) sind erschienen!

>> hier downloaden als PDF

mehr

Achtung vor dem Bürger – Streitschrift von Rupert Graf Strachwitz

signatur-achtung-400

 Herder, August 2014, ISBN 978-3-451-33572-3, 208 Seiten, € 12,99

>> zum Infoflyer (PDF)
>> zur Verlagsseite

Opusculum 75

Neues Opusculum (Nr. 75) von Ansgar Klein, Eckhard Priller und Rupert Graf Strachwitz  über ein Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung.
>> hier erhältlich

mehr

Seite 29 von 35