ACTUELL

    • Spenden für den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame de Paris

      Die Fondation de France ruft zu Spenden für den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame de Paris auf. Das historische Gebäude wurde bei einem Feuer am 15. April 2019 stark beschädigt. Steuerlich absetzbare Spenden können Sie jederzeit über unser Spendenformular tätigen.

      >> jetzt spenden!

       

      Notre Dame Cathedral, symbol of the beauty and history of Paris was scarred by a devastating fire on April 15, 2019. This tragedy comes as a major blow to the people of France and Europe. Notre Dame suffers colossal damage. The rebuilding of the cathedral will take years. If you wish to support the rebuilding of Notre Dame cathedral, please make a donation to us - earmarked for our partner “Fondation de France”

      >> donate now!

       

    • Opusculum 128

      New Opusculum published (No. 128)

      Karen Ayvazyan about the shrinking space of civil society. A report on Trends, Responses and the Role of Donors

      >>hier erhältlich

      mehr

    • 3.April 2019: Civil Society Futures - A British-German Dialogue

      Civil Society Futures - A British-German Dialogue

       with Julia Unwin CBE FAcSS Chair, The Independent Inquiry on the Future of Civil Society (UK) and Carnegie Fellow

      Berliner Stiftungswoche 2019

      Wednesday, 3rd April 2019, 6:00 pm, at Maecenata Stiftung, Rungestrasse 17, 10179 Berlin-Mitte

      Ein Veranstaltungsbericht wird in Kürze in der npoR erscheinen und hier verlinkt werden.

      mehr

    • Vortrag am 6. Mai: Versagen und Arroganz – Wie attraktiv ist Europa für seine Nachbarn im Süden?

      Die Maenceata Stiftung läd ein zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des MENA Study Centre mit Prof. Dr. Udo Steinbach. Titel der Veranstaltung: Versagen und Arroganz – Wie attraktiv ist Europa für seine Nachbarn im Süden?, am 6. Mai, um 18.00 Uhr in der Rungestr. 17.

      mehr Informationen

    • Article by Rupert Graf Strachwitz: Can Germany Provide Global Solutions?

      Can Germany Provide Global Solutions? Germany's leaders talk about taking on more responsibilities in world affairs. But the country's government struggles with even basic forms of efficiency. An article at the Globalist by Rupert Graf Strachwitz.

      The article (Link)

    • Gelungene Auftaktveranstaltung

      CHA Kick-Off Event am 19. März 2019. Das Center for Humanitarian Action konnte rund 120 Gäste zur Auftaktveranstaltung begrüßen. Über zwei Stunden diskutierte Direktor Ralf Südhoff unter anderem mit Staatsminister im Auswärtigen Amt Niels Annen über Ziele, Strategien und Möglichkeiten deutscher Entwicklungszusamenarbeit und internationalen Engagements.

      Hier zum Bericht auf der Seite des CHA

      Zum Programm

  • Seite 8 von 33
  • istr-startseite
  • TGE
  • efc-logo
  • itz